Startseite
Unsere aktuellen Termine (2024): 01.-02.06.2024; 06.-07.07.2024; 08.09.2024; 12.-13.10.2024
Außerhalb der Veranstaltungen: vom 30.03.2024 bis 26.10.2024 samstags von 10:00-17:00 Uhr.
Weitere Informationen gibt es hier.
06.-07.07.2024: Sommerdampf

Aktuelles

03.06.2023: Musik in unseren Ohren

Der 3. Juni 2023 war für uns ein großartiger Tag, denn es lagen seit langem nicht mehr gehörte Geräusche in der Luft. Das hatte folgende Hintergründe:
Die Aufarbeitung weiterer Diesellokomotiven wurde begonnen. Dazu zählt zunächst unsere Diesellok 118 748. Diese Maschine wurde 1968 beim Lokomotivbau Karl Marx in Babelsberg gebaut und war bis Mai 2015 im Einsatz, zuletzt vor Güterzügen. Sie verfügt über zwei Motoren mit je 1.000 PS und kann bis zu 120 km/h schnell fahren.

Bereits vor einigen Tagen wurden die Starterbatterien geladen und mit neuem destillierten Wasser versehen.

Heute konnte die Lok eine kleine Probefahrt machen und schaute gleich mal bei ihrer Schwester 118 692 vorbei.

Hier ein paar bewegte Bilder zu der Probefahrt bei schönstem Wetter:

Außerdem soll mittelfristig eine weitere Lokomotive wieder zum Leben erweckt werden, auf die die Fans schon lange warten. Es handelt sich um die 320 001. Dabei handelt es sich um eine Großdiesellok aus dem Hause Krauss-Maffei in München, die in den 1960er und 1970er Jahren als Prototyp bei der Deutschen Bundesbahn eingesetzt wurde. Danach wurde sie bei verschiedenen Privatbahnen in Deutschland und Italien im Güterzugdienst verwendet. Zuletzt diente sie der Firma H.F. Wiebe im Bauzugdienst. Sie hat eine Leistung aus 3.800 PS aus zwei Motoren und konnte ehemals 160 km/h schnell fahren, zuletzt noch 120 km/h. Es handelt sich um die größte jemals in Deutschland gebaute Diesellokomotive.

Die Lok wurde inzwischen in Augenschein genommen, ihre Batterien geladen und betankt.

Danach wurden die anderen Betriebsflüssigkeiten überprüft und Motoröl ergänzt.

Heute konnten die Motoren erstmalig einem Probelauf unterzogen werden.

Unser Skl erhielt neue Starterbatterien und springt nun wieder problemlos an.


Und siehe da, er läuft!

Nebenbei wurde noch die Dampflok Emma komplettiert, nachdem sie vom Transport zu ihrem Einsatz in Luckau (siehe letzter Newsletter) zurückkehrte.

Außerdem wurde der Dampfregler bei unserer Dampflok 50 3570 wieder eingebaut, der beim letzten Einsatz der Lok einen Schaden erlitten hatte und inzwischen von einer Fachwerkstatt instandgesetzt worden ist.


Zur Entspannung hatten wir am Freitagabend die Musikgruppe „Blechgarage“ zu Gast, die unsere Gäste und uns mit Dixieland-Musik verwöhnten. Es herrschte eine tolle Stimmung bei unseren Gästen, die den Auftritt der Gruppe unter freiem Himmel genießen konnten. Danke für Euren Auftritt!


Fahrzeuge: 118 748-3, V 320 001-1

ähnliche Artikel (Aktuelles):

ähnliche Artikel (Presse):

zur Übersicht