Startseite
Unsere aktuellen Termine (2024): 06.-07.07.2024; 08.09.2024; 12.-13.10.2024
Außerhalb der Veranstaltungen: vom 30.03.2024 bis 26.10.2024 samstags von 10:00-17:00 Uhr.
Weitere Informationen gibt es hier.
06.-07.07.2024: Sommerdampf

Aktuelles

25.05.2024: Dieselgiganten im Historischen Lokschuppen Wittenberge

Mindestens acht historische Dieselloks aus dänischer Produktion werden sich am 1. und 2.6.2024 ihr Stelldichein im Historischen Lokschuppen Wittenberge geben. Aufgrund ihrer aerodynamischen Form werden die Giganten auch liebevoll „Rundnasen“ genannt, die vielen noch aus den Filmen der Olsenbande bekannt sein dürften.





Anfang Juni 2024 werden sich die imposanten Maschinen auf Initiative des Vereins NOHAB-GM-Gruppe Deutschland e.V. im Lokschuppen Wittenberge versammeln. Drei Loks befinden heute noch im rotbraunen Originaldesign mit dänischer Krone auf den Fronten, davon werden zwei Loks extra aus Dänemark anreisen. Die anderen kommen in vielen bunten Lackierungen. So ist ein Erlebnis für die Augen und auch die Ohren garantiert, wenn die bis zu 2.000 PS starken Dieselmotoren laufen.
Anlass für das Treffen ist das 70. Jubiläum der ältesten Maschine dieser Baureihe und das 25. Jubiläum des Ersteinsatzes in Deutschland. Frank-Marc Siebert, Chef der NOHAB-GM-Gruppe, dazu: „Das Museum mit dem historischen Lokschuppen ist ein optimaler Ort für eine solche Jubiläumsveranstaltung. Die Loks können auf dem Gelände bewegt werden und Pendelzüge in den Hafen ziehen. Unbedingt erwähnt werden muss das freundliche und erfahrende Museumsteam, ohne das die Veranstaltung nicht möglich wäre.“
Der Historische Lokschuppen in fußläufiger Nähe des Bahnhofs Wittenberge ist am 1. und 2.6.2024 jeweils zwischen 10 und 17:00 Uhr (Samstag) bzw. 10:00 und 16:00 Uhr (Sonntag) geöffnet. Neben einer Ausstellung der Lokomotiven sind Führerstandsmitfahrten im Museumsgelände und Pendelfahrten zum Wittenberger Hafen geplant. Eintrittskarten kosten jeweils € 14,- für Erwachsene und € 7,- (Kinder bis einschl. 15 Jahre) und sind vor Ort am Museumseingang zu erhalten. Eine Familienkarte ist für € 30,- im Angebot.
Für Eisenbahnfotografen gibt es am Samstag, 1.6., zur „blauen Stunde“ ab 20:00 Uhr die Möglichkeit, stimmungsvolle Fotos zu schießen. Die Eintrittskarten für diese Fotoveranstaltung sind vorab per Email an info@nohab-gm.de für € 60,- vorzubestellen oder am Museumseingang zum Preis von € 80,- zu erwerben.
zur Übersicht